Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Bibliothek

Forschungsprojekt


"Zur Repräsentanz von Politikern mit NS-Vergangenheit in der Österreichischen Volkspartei 1945-1980“

>> Weiter

200. Geburtstag Karl von Vogelsang


Anlässlich des 200. Geburtstag von Karl von Vogelsang am 03. September erscheint am 30.08.2018 in der "Furche" ein Artikel über Karl von Vogelsang, verfasst von KVVI-Geschäftsführer Priv.-Doz. Dr. Helmut Wohnout.

>> Weiter

Leopold Figl und das Jahr 1945

Helmut Wohnout

  Jahrbuch Demokratie und Geschichte

Weitere Informationen

75 Jahre Rosenkranzfest


 

Jahrbuch

Jahrbuch Demokratie und Geschichte

Opferdatenbank

Mit der online abrufbaren Opferdatenbank, entstanden aus einem gemeinsamen Forschungsprojekt des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes (DÖW) und des Karl von Vogelsang-Instituts, werden die Namen von rund 8.000 getöteten Männern und Frauen, die während der NS-Zeit zu Opfern der politischen Verfolgung wurden, erstmals dokumentiert und der Forschung zugänglich gemacht. Weiterlesen>>

Leopold Figl - Für Österreich

 
 

Bibliothek

Die Bibliothek des Karl von Vogelsang-Instituts

Durch die Erweiterung der EDV-mäßigen Erfassung der Literaturbestände konnte dem Vorhaben der vollständigen elektronischen Abrufbarkeit der vorhandenen Literatur ein großer Schritt nähergekommen werden. Da es ein primäres Ziel ist, nicht nur den vorhandenen Autorenkatalog in die EDV zu übernehmen, sondern vor allem eine benutzerfreundliche Systematisierung vorzunehmen, musste eine sorgfältige Beschlagwortung jedes einzelnen Titels erfolgen.
Die sachliche und inhaltliche Erschließung der vorhandenen Literatur hat sich für zahlreiche Bibliotheks- und Archivbenutzer bei ihrer Suche bereits vielfach bewährt.
 
Um eine optimale Benutzerbetreuung sicherzustellen, wird neben der voranschreitenden Systematisierung eine kontinuierliche Aktualisierung des Literaturangebots durch den Ankauf von Neuerscheinungen aus den für die Bibliothek relevanten Sachgebieten (österreichische Zeitgeschichte, Parteiengeschichte, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften, politische Bildung, Rechtswissenschaften) durchgeführt.
 
Kontakt
Dr. Hannes Schönner, Archiv- und Dokumentationsleiter
stv. Geschäftsführer
tel.: +43 1 814 20 - 86, fax: +43 1 814 20 - 85
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

  

 

Neuerscheinung

Auf der Suche nach Identität
Festschrift für Dieter Anton Binder
 
 
Georg Kastner, Ursula Mindler-Steiner, Helmut Wohnout (Hg.)
ISBN 978-3-643-50674-0
 
 
 Parteien und Gesellschaft im Ersten Weltkrieg
 
 
MARIA MESNER, ROBERT KRIECHBAUMER, MICHAELA MAIER,HELMUT WOHNOUT (HG.)
 ISBN 978-3-205-79620-6
 
Mitgestalter Europas
Transnationalismus und Parteiennetzwerke europäischer Christdemokraten und Konservativer in historischer Erfahrung

Michael Gehler/Marcus Gonschor/Hinnerk Meyer/Johannes Schönner (Hrsg.) 
ISBN 978-3-944015-34-7