Menu Content/Inhalt
Startseite

Leopold Figl und das Jahr 1945

Helmut Wohnout

  Jahrbuch Demokratie und Geschichte

 Erscheint am 30. April 2015.

Weitere Informationen

75 Jahre Rosenkranzfest


 

Jahrbuch

Jahrbuch Demokratie und Geschichte

Opferdatenbank

Mit der online abrufbaren Opferdatenbank, entstanden aus einem gemeinsamen Forschungsprojekt des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes (DÖW) und des Karl von Vogelsang-Instituts, werden die Namen von rund 8.000 getöteten Männern und Frauen, die während der NS-Zeit zu Opfern der politischen Verfolgung wurden, erstmals dokumentiert und der Forschung zugänglich gemacht. Weiterlesen>>

Leopold Figl - Für Österreich

 
 

Demokratie und Geschichte 2003/2004

Hg. Helmut Wohnout, Jg. 7/8

Jahrbuch des Karl von Vogelsang-Instituts zur Erforschung der Geschichte der christlichen Demokratie in Österreich


Themenschwerpunkt Julius Raab
Roman Sandgruber

Julius Raab im Spiegel von Zeitzeugen
Mit Beiträgen von Herbert Grubmayr, Heinrich Kainz, Karl Pisa, Ludwig Steiner und  Helmut Wohnout
Helmut Wohnout / Johannes Schönner: Kommentierte Edition des politischen Tagebuches von Julius Raab 1953/1954
 

Der Juli-Putsch 1934 
Neue Forschungsergebnisse zum Juli-Putsch 1934
Mit Beiträgen von Kurt Bauer, Georg Kastner , Dieter A. Binder, Georg Kastner und Helmut Wohnout

Guenther Steiner: Wahre Demokratie?
Transformation und Demokratieverständnis in der österreichischen Zwischenkriegszeit


Beiträge
Christian Mertens: Zwischen Krise und Konsolidierung.
Die Christlichsoziale Partei Wiens vom Tod Luegers bis in die Frühzeit der Republik  
Tamara Griesser-Pecar: Slowenien, das zerrissene Land: Die katholische Kirche während des Zweiten Weltkrieges  
Christian Steeb: „Die verlorenen Jahre kann mir niemand ersetzen“. Die Erinnerungen der Fürstin Marie-Therese von Hohenberg


Literaturberichte
Wolfgang Maderthaner:  Christian Democracy (Gehler/Kaiser) 
Ernst Bruckmüller: Leopold Figl als Bundeskanzler der ersten frei gewählten Regierung Österreichs. Der erste Band der Ministerratsprotokolle

Institutsnachrichten
Johannes Schönner: Namentliche Erfassung der Opfer politischer Verfolgung in Österreich von 1938 bis 1945. Zwischenbericht

Rudolf Jerabek/Berthold Konrath/Hannes Schönner: Das Parteiarchiv der Christlichsozialen Partei Österreichs
 

 
< zurück   weiter >

Neuerscheinung

Auf der Suche nach Identität
Festschrift für Dieter Anton Binder
 
 
Georg Kastner, Ursula Mindler-Steiner, Helmut Wohnout (Hg.)
ISBN 978-3-643-50674-0
 
 
 Parteien und Gesellschaft im Ersten Weltkrieg
 
 
MARIA MESNER, ROBERT KRIECHBAUMER, MICHAELA MAIER,HELMUT WOHNOUT (HG.)
 ISBN 978-3-205-79620-6
 
Mitgestalter Europas
Transnationalismus und Parteiennetzwerke europäischer Christdemokraten und Konservativer in historischer Erfahrung

Michael Gehler/Marcus Gonschor/Hinnerk Meyer/Johannes Schönner (Hrsg.) 
ISBN 978-3-944015-34-7